PALRAM RESPEKTIERT IHRE PRIVATSPHÄRE

Der Schutz Ihrer Daten hat für Palram höchste Priorität. Im Folgenden finden Sie die Datenschutzerklärung und -hinweise von Palram, worin erläutert wird, welche Arten von personenbezogenen Daten wir von Kunden, Bewerbern, Mitarbeitern, Website-Benutzern und anderen Personen erfassen, was wir mit den Daten tun und wie die Benutzer ihre Daten kontrollieren können, und vieles mehr. Diese Datenschutzerklärung kann sich von Zeit zu Zeit ändern, daher bitten wir Sie, sie häufig zu überprüfen.

Palram Datenschutzerklärung und -hinweise

Zuletzt aktualisiert: 12. März 2019

 

Palram und seine verbundenen Unternehmen (einschließlich hundertprozentiger und teilweiser Tochtergesellschaften) („Palram“, „wir“, „uns/er“ oder das „Unternehmen“ und seine verbundenen Unternehmen) respektieren die Privatsphäre seiner Kunden, Mitarbeiter und Bewerber und verpflichten sich, die uns möglicherweise mitgeteilten personenbezogenen Daten zu schützen. Wir schützen auch die Privatsphäre der Besucher unserer Website, der Besucher unseres Standorts, der Follower, der Anbieter, der Dienstleister, der Partner und anderer Personen, die mit Palram in Kontakt kommen (diese und alle anderen Personen, bezüglich derer wir personenbezogene Daten erfassen, werden zusammenfassend als „Kunden“ oder „Sie/Ihr/Ihre/Ihren“ oder „Betroffene” bezeichnet).

Diese Datenschutzerklärung und -hinweise (die „Datenschutzerklärung“) erläutern die Arten von Daten, die wir von Ihnen erfassen oder die Sie uns beim Besuch unserer Websites, einschließlich www.palram.com, und weiterer Websites und Anwendungen der Palram-Gruppe, unserer Social-Media-Seiten oder bei einem Online-Kauf in unseren Online-Shops (hier zusammen als „Websites“ bezeichnet) zur Verfügung stellen können. Außerdem können Sie uns solche Daten im Rahmen Ihres Interesses an unseren Produkten, Geschäftsvorgängen, Konferenzen, Verkauf und Support sowie bei Bewerbungen, im Rahmen eines Arbeitsverhältnisses oder der Bereitstellung von Dienstleistungen zur Verfügung stellen. Wir sind hinsichtlich unserer Praktiken bezüglich der Informationen, die wir möglicherweise erfassen, verwenden, pflegen und verarbeiten, transparent und diese Datenschutzerklärung beschreibt unsere Praktiken.

Bitte lesen Sie folgende Ausführungen sorgfältig durch, damit Sie unsere Praktiken bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten und deren Behandlung zu verstehen.

Im Sinne des Datenschutzrechts der Europäischen Union (das „Datenschutzrecht“) ist Palram in der Regel ein für die Datenverarbeitung Verantwortlicher (der „Verantwortliche“). Bitte beachten Sie, dass bestimmte Rechte und Praktiken, die in dieser Datenschutzerklärung beschrieben werden, sich auf das EU-Recht beziehen und diese überall dort gelten, wo die fraglichen Daten durch die Datenschutz-Grundverordnung der EU („DSGVO“) geregelt sind.

 

  1. Zusammenfassung: Wir erfassen personenbezogene Daten über Sie aus Ihren Transaktionen mit uns, wie z.B. aus der Nutzung unserer Websites, dem Besuch unserer Einrichtungen, dem Anruf in unserem Call-Center, dem Abschluss eines Kaufs oder einer Vereinbarung mit uns.Eine Art von Daten sind nicht identifizierbare und anonyme Informationen („nicht-personenbezogene Daten“). Wir erfassen auch mehrere Kategorien personenbezogener Daten („Personenbezogene Daten“). Personenbezogene Daten, die wir erfassen, bestehen aus personenbezogenen Daten, die von Ihnen oder von einer Organisation, die Sie vertreten oder mit der Sie verbunden sind, oder durch Ihre Nutzung der Websites oder wenn Sie einen Vertrag mit Palram vorbereiten und unterzeichnen oder beim Besuch von Palram-Einrichtungen oder wenn Sie sich anderweitig mit Palram befassen. Dies können Ihr Vor- und Nachname, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummern, Ihr Bild, Ihre Postanschrift, Ihr Geburtsdatum, Ihr Geschlecht, Ihre Bezeichnung der Organisation und Position innerhalb der Organisation, Ihr Bankkonto oder das Bankkonto Ihrer Organisation, Ihre Kreditkarte und andere Zahlungs- und Rechnungsdaten, Ihre Rechnungsadresse, Ihre Anmeldedaten, Ihr Palram-Konto-Benutzername und Ihr Passwort sowie Ihre Nutzungsdaten und andere Informationen, die Sie Palram zur Verfügung stellen, sein.Darüber hinaus können wir Standortdaten in Bezug auf den geografischen Standort Ihres Laptops, Mobilgeräts oder anderen digitalen Geräts, auf dem die Websites genutzt werden, erhalten.Palram kann auch die E-Mail-Adressen von Personen erfassen, die mit Palram per E-Mail oder über Messenger-Dienste oder andere soziale Medienplattformen kommunizieren oder Konten und Anmeldeinformationen erstellen. Palram kann auch Informationen von Personen erfassen, die unser Call-Center anrufen, einschließlich Informationen, die es uns ermöglichen, den Anrufer zu identifizieren und den Anruf weiterzuverfolgen, sowie alle Informationen, die im Laufe des Anrufs bereitgestellt werden, einschließlich einer Sprachaufzeichnung des Anrufs.Wenn Sie sich auf den Websites registrieren oder Supportanfragen oder Informationen über die Websites einreichen, erfasst Palram Angaben, einschließlich Ihres Namens, des Firmennamens, der Telefonnummer und der von Ihnen angegebenen privaten oder Firmen-E-Mail, der Adresse, des Geburtsdatums und andere derartige Informationen. Palram kann diese Informationen verwenden, um die Dienstleistungen und den Support von Palram anzubieten und gibt diese Daten zwischen den Unternehmen der Palram-Gruppe und den verbundenen Unternehmen weiter, um seine Dienstleistungen zu optimieren.

     

    Sie sind gesetzlich nicht verpflichtet, Palram Informationen zur Verfügung zu stellen, jedoch benötigen wir bestimmte Informationen, um Verträge – wie z.B. Kaufverträge – zu erfüllen oder um Dienstleistungen und Produkte anzubieten. Wenn Sie uns bestimmte Informationen nicht zur Verfügung stellen wollen, sind wir möglicherweise nicht in der Lage, Ihnen einige oder alle Dienstleistungen anzubieten oder Ihre Produktbestellungen zu erfüllen.

    Sie können ein Palram-Konto auf bestimmten Palram-Websites einrichten. In einigen Fällen können Sie auf Palram-Dienste über die Anmeldedaten einer bestimmten Website oder eines Dienstes eines Dritten (jeweils ein „Drittkonto“) zugreifen, wie etwa über Google, LinkedIn, Facebook oder Twitter. Auf diese Weise können Sie Ihr Palram-Konto und Ihr Drittkonto miteinander verknüpfen. Wenn Sie sich für diese Option entscheiden, müssen Sie die Verbindung sowie die Bereitstellung von Informationen (zu denen personenbezogene Daten wie Ihr Profilbild, Geschlecht, Geburtsdatum, Schlagzeile, Zusammenfassung, Freundeslisten, frühere Positionen und Organisationen gehören können), die wir von Ihrem Drittkonto erhalten, erlauben. Daten, die an ein Drittkonto übermittelt werden, auch auf und durch Palram-Dienste, werden direkt von diesem Dritten verwaltet und liegen nicht in der Verantwortung von Palram.

    Über unsere Websites kann auf zusätzliche Dienstleistungen Dritter zugegriffen werden. Palram ist nicht für personenbezogene Daten oder andere Daten verantwortlich, die an solche Dienste Dritter übermittelt oder anderweitig durch diese verarbeitet werden. Wenn zum Beispiel ein Kreditkartenkauf auf unseren Websites getätigt wird, können die Kunden zur Einreichung der Zahlung an einen dritten Dienstleister weitergeleitet werden, und alle Aspekte dieser Dienstleistung und der Zahlung, einschließlich aller personenbezogenen Daten, die in Verbindung mit dieser Dienstleistung eingereicht werden, liegen in der Verantwortung des dritten Dienstleisters und nicht in der von Palram.

    Wir erfassen Kontakt- und damit verbundene Daten über potenzielle Kunden über unsere Websites, bei Veranstaltungen, über soziale Medien (wie Facebook und LinkedIn), wenn sie zu diesem Zweck an unsere Fachleute weitergegeben werden, und über andere derartige Quellen. Diese Daten werden verwendet, um unsere Produkte zu vermarkten und unsere Follower über Palram auf dem Laufenden zu halten. Wir speichern diese Daten bei Drittanbietern von Marketingdatenverarbeitung (z.B. Hubspot), auch in den USA und anderswo.

    Palram erfasst auch personenbezogene Daten indem es Überwachungskameras und Zugangskarten für Mitarbeiter einsetzt. Dabei kann es sich um Videobilder von Ihnen in den öffentlichen Räumen der Palram-Standorte sowie um Aufzeichnungen handeln, die zeigen, wie Sie Palram-Standorte, -Gebäude und -Büroetagen betreten und verlassen. Dies können auch Systeme und Daten zur Identitätsprüfung sein. Palram ist sich möglicherweise nicht der Art der Informationen bewusst, die durch unsere Dienstleistungen (z.B. durch unsere Videoüberwachungssysteme) erfasst werden, und solche Informationen können sensible oder spezielle Kategorien personenbezogener Daten enthalten, aber wir erfassen solche Daten über unsere Kunden, Mitglieder, Website-Besucher usw. nicht wissentlich.

    Palram erfasst auch Daten zu den Bewerbern für ein Arbeitsverhältnis. Dazu gehören Lebensläufe und die darin enthaltenen Daten, Notizen zu Besprechungen, standardisierte Tests, Berichte, Referenzen, Eindrücke der Interviewer und solche branchentypischen Daten sowie die Sammlung von Daten, die öffentlich zugänglich sind oder uns in sozialen Netzwerken zur Verfügung gestellt werden. Wir erfassen diese Daten basierend auf der Absicht des Kandidaten, einen Arbeitsvertrag mit Palram abzuschließen. Palram erfasst auch Daten über die Mitarbeiter. Dies wird durch eine spezielle Mitteilung geregelt, die wir unseren Mitarbeitern zur Verfügung gestellt haben.

 

  1. Zusammenfassung: Wir erfassen personenbezogene Daten, wenn Sie unsere Websites nutzen, durch Daten, die Sie oder andere Personen bei der Vorbereitung und beim Abschluss eines Vertrags mit uns oder bei einer anderen Zusammenarbeit mit uns oder bei der Kontaktaufnahme mit uns angeben.Mit anderen Worten, wenn Sie die Websites nutzen, nehmen wir dies wahr und können die Informationen im Zusammenhang mit einer solchen Nutzung entweder unabhängig oder mit Hilfe von Dienstleistungen Dritter, die nachstehend beschrieben werden, erfassen, sammeln und aufzeichnen. Dazu können technische Informationen und Verhaltensinformationen gehören, wie z.B. die Internetprotokolladresse (IP-Adresse) des Benutzers, die zur Verbindung Ihres Computers mit dem Internet verwendet wird, Ihre URL (Uniform Resource Locators), Betriebssystem, Browsertyp, Browser-Plug-in-Typen und -Versionen, Bildschirmauflösung, Flash-Version, Zeitzoneneinstellung, der „Clickstream“ des Benutzers auf der Website, der Zeitraum, in dem der Benutzer die Website besucht hat, die Methoden, die verwendet werden, um von einer Seite wegzublättern, und Telefonnummern, die verwendet werden, um unsere Kundendienstnummer anzurufen. Wir können ebenfalls Cookies in Ihre Browser setzen (näheres nachstehend im Abschnitt ‚Cookies‘).Wir erfassen personenbezogene Daten, die zur Erbringung von Dienstleistungen erforderlich sind, wenn Sie Ihr Interesse anmelden, eine Bestellung aufgeben und/oder ein Konto eröffnen. Darüber hinaus erfassen wir Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie uns diese Informationen durch manuelle oder automatische Eingabe, durch die Nutzung unserer Websites, Einrichtungen, Dienste und Anwendungen oder in Verbindung mit Besuchen vor Ort, im Rahmen der Vorbereitung eines Vertrags oder anderweitig bei der Zusammenarbeit mit uns zur Verfügung stellen. Wir erfassen auch personenbezogene Daten durch Aufzeichnungen unserer Videoüberwachung, unsere Call-Center-Einrichtungen und durch unsere Kartenleser- und Besucherregistrierungssysteme, die automatisch Informationen über Ihre Anwesenheit in den Palram-Einrichtungen erfassen.

    1.  ZU WELCHEM ZWECK WIR PERSÖNLICHE DATEN ERFASSEN?

    Zusammenfassung: Wir verwenden personenbezogene Daten für eine Reihe rechtmäßiger Zwecke, wie z.B.: Kontaktpflege, Verbesserung unserer Dienstleistungen, Erfüllung unserer Verpflichtungen, Bereitstellung von Unterstützung.

    Wir verwenden personenbezogene Daten, um unsere Dienstleistungen und Produkte bereitzustellen und zu verbessern und unsere vertraglichen, ethischen und gesetzlichen Verpflichtungen zu erfüllen, wie zum Beispiel

    • um unsere gesetzlichen, vertraglichen, ethischen und geschäftlichen Verpflichtungen als Arbeitgeber und potenzieller Arbeitgeber für unsere Mitarbeiter und Bewerber erfüllen zu können;
    • die Erfüllung unserer Verpflichtungen, die sich aus den zwischen Ihnen oder Ihrem Arbeitgeber oder Ihrer Organisation und Palram und/oder den mit Palram geschlossenen Verträgen ergeben, und um Ihnen die Informationen, Produkte und Dienstleistungen, die Sie von Palram anfordern, zur Verfügung zu stellen;
    • Ihr Konto bei Palram zu verwalten, auch um Sie persönlich zu identifizieren und authentifizieren;
    • die Überprüfung und Durchführung von Finanztransaktionen in Bezug auf Zahlungen, die Sie in Verbindung mit den Produkten vornehmen;
    • Sie über Änderungen unserer Dienstleistungen und Produkte zu informieren;
    • die Kontaktaufnahme mit Ihnen, um Ihnen technische Unterstützung und andere damit verbundene Informationen über die Produkte zu geben;
    • Ihre Anfragen zu beantworten, Probleme zu beheben, Fehler, Betrug oder andere kriminelle Aktivitäten aufzudecken und davor zu schützen;
    • Kontaktaufnahme mit Ihnen, um Ihnen kommerzielle und Marketinginformationen über Veranstaltungen oder Werbeaktionen oder zusätzliche Dienstleistungen und Produkte, die von Palram – auch an anderen Orten – angeboten werden, zukommen zu lassen;
    • Einholung von Feedback in Verbindung mit Ihrer Nutzung der Dienstleistungen und der gekauften Produkte;
    • um die Nutzung der Einrichtungen und Dienste von Palram zu verfolgen, damit wir diese optimieren können;
    • damit wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen, um Sie über zusätzliche Dienstleistungen und Produkte zu informieren, die für Sie von Interesse sein könnten;
    • Compliance- und Audit-Zwecke, wie z.B. die Erfüllung unserer Berichtspflichten in unseren verschiedenen Gerichtsbarkeiten, sowie zur Kriminalitätsverhütung und -verfolgung, soweit sie sich auf unsere Mitarbeiter, Kunden, Einrichtungen usw. beziehen;
    • falls erforderlich, werden wir personenbezogene Daten zur Durchsetzung unserer Bedingungen, Richtlinien und rechtlichen Vereinbarungen, zur Befolgung von Gerichtsbeschlüssen und Anordnungen und zur Unterstützung der Strafverfolgungsbehörden, nach den gesetzlichen Vorgaben, zur Eintreibung von Schulden, zur Verhinderung von Betrug, Verstößen, Identitätsdiebstahl und jeglichem anderen Dienstleistungsmissbrauch sowie für Maßnahmen in Rechtsstreitigkeiten und Verfahren verwenden;
    • zu Sicherheitszwecken und zur Identifizierung und Authentifizierung Ihres Zugangs zu den Teilen der Einrichtungen.
    1.  DIE GEMEINSAME NUTZUNG VON DATEN MIT DRITTEN

    Zusammenfassung: Wir tauschen Daten innerhalb der Palram-Gruppe sowie mit unseren Lieferanten und Dienstleistern aus.

    Wir können personenbezogene Daten übertragen an:

    Mitglieder unserer Gruppe: Dies schließt jedes Mitglied unserer Gruppe ein, d.h. unsere Tochtergesellschaften – gleich, ob sie ganz oder teilweise im Besitz von Palram sind, in der EU, in Israel, in den USA und anderswo.

    Dritte. Wir übertragen personenbezogene Daten unter verschiedenen Umständen an Dritte. Wir bemühen uns sicherzustellen, dass diese Dritten Ihre Daten nur in dem Umfang nutzen, der zur Erfüllung ihrer Aufgaben erforderlich ist, und dass mit ihnen ein Vertrag geschlossen wird, der ihre Verarbeitung in unserem Namen regelt. Zu diesen Dritten können Geschäftspartner, Lieferanten, verbundene Unternehmen, Vertreter und/oder Subunternehmer für die Erfüllung von Verträgen, die wir mit Ihnen abschließen, zählen. Sie können uns von Zeit zu Zeit bei der Bereitstellung der von uns angebotenen Produkte, der Bearbeitung von Transaktionen, der Erfüllung von Informationsanfragen, dem Empfang und Versand von Mitteilungen, der Analyse von Daten, der Bereitstellung von IT- und anderen Unterstützungsdiensten oder bei anderen Aufgaben unterstützen. Zu diesen Dritten können auch Analyse- und Suchmaschinenanbieter gehören, die uns bei der Verbesserung und Optimierung unserer Website, unserer Anwendung und unseres Marketings unterstützen.

    Wir fügen in regelmäßigen Abständen Drittanbieter hinzu und trennen uns von ihnen. Derzeit zählen zu unseren Drittanbietern, an die wir möglicherweise personenbezogene Daten weitergeben, auch solche zu folgenden Bereichen: Website-Analyse; Computeranbieter; Kunden-Ticketing und -Support; Vor-Ort- und Cloud-basierte Datenbankdienste; Anbieter- und Kundenschnittstelle; Lohn- und Rentenverwaltungssysteme und -anbieter; Personalverwaltungssoftware; Zeit- und Anwesenheitssoftware; CRM-Software; ERP-Software; Besucherregistrierungssystem; Projektmanagement-Software; Web-VC- und Konferenzraum-Plattformen; Callcenter-Systeme; Software und Partner für Personalbeschaffung und Bewerbermanagement; Backup-Anbieter; Anbieter von Videoüberwachungs-, physischen und Cyber-Sicherheitssystemen; Anbieter von IT-Dienstleistungen und -Unterstützung; unsere Anwälte, Buchhalter und andere Standard-Geschäftsdienstleistungen.

    Darüber hinaus können wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben: wenn einige oder alle unsere Unternehmen oder Vermögenswerte von einer dritten Partei erworben werden, wie etwa durch eine Fusion, einen Aktienkauf, den Kauf von Vermögenswerten oder eine ähnliche Transaktion, wobei dann personenbezogene Daten einer der übertragenen Vermögenswerte sein können. Ebenso können wir personenbezogene Daten an Dritte übertragen, wenn wir verpflichtet sind, Ihre personenbezogenen Daten offen zu legen oder weiterzugeben, um einer gesetzlichen Verpflichtung oder einer Prüfungs- oder Compliance-Pflicht nachzukommen, im Rahmen eines rechtlichen oder behördlichen Verfahrens oder einer Untersuchung, oder um unsere Bedingungen und andere Vereinbarungen mit Ihnen oder einem Dritten durchzusetzen oder anzuwenden oder aber, um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von Palram, unseren Kunden oder anderen Personen geltend zu machen oder zu schützen. Dazu zählt der Datenaustausch mit anderen Unternehmen und Organisationen zum Zwecke des Betrugsschutzes und der Reduzierung des Kreditrisikos sowie zur Verhinderung von Cyberkriminalität ein.

    Zur Klarstellung: Palram steht es frei nicht-personenbezogene Daten an Dritte zu übertragen und offenzulegen.WO WIR IHRE DATEN SPEICHERN?

  1. Zusammenfassung: Wir speichern Ihre Daten sicher an den Standorten von Palram oder durch Dienstleister. Wir können personenbezogene Daten auf Servern und Systemen, die sich im Besitz oder unter der Kontrolle von Palram befinden, auf unseren verschiedenen Websites aufbewahren oder von Dritten im Auftrag von Palram, von angesehenen Cloud-Service-Anbietern und anderen derartigen Dienstleistern verarbeiten lassen. Dazu zählen alle Standorte der Palram-Gruppe, wie z.B. USA, Israel, Großbritannien, EU und viele andere. Die Daten werden auch in unseren Onsite- und Offsite-Backups gespeichert

    1.  INTERNATIONALE DATENÜBERTRAGUNGEN

    Zusammenfassung: Personenbezogene Daten können zwischen Palram-Standorten und anderen Standorten übertragen werden, wobei gegebenenfalls die erforderlichen Schutzmaßnahmen getroffen werden.

    Personenbezogene Daten können an einen Ort außerhalb der EU übertragen, dort gespeichert und verwendet werden, der möglicherweise nicht gleichwertiges Datenschutzrecht aufweist wie die EU. Wenn Ihre Daten in ein Land außerhalb der EU übertragen werden, unternehmen wir alle vernünftigerweise notwendigen Schritte, um sicherzustellen, dass Ihre Daten angemessenen Sicherheitsvorkehrungen unterliegen und dass sie sicher und mit dieser Datenschutzerklärung übereinstimmend behandelt werden. Palram überträgt Daten von seinen verschiedenen Standorten und Rechtsordnungen in andere Rechtsordnungen, und zwar wie folgt:

    • nach Israel. Palram hat seinen Hauptsitz in Israel. Die Europäische Kommission ist der Ansicht, dass Israel ein angemessenes Schutzniveau für die personenbezogenen Daten von Personen mit Wohnsitz in einem EU-Mitgliedstaat bietet; wir können Daten mit einer Angemessenheitsbestimmung auch in andere Länder übertragen; und
    • in die Vereinigten Staaten von Amerika und weitere Standorte außerhalb der EU. Die Übertragung in die USA und in andere Länder erfolgt unter dem Datenschutzschild [Privacy Shield] oder gemäß den Standardvertragsklauseln oder einem anderen nach DSGVO gültigen Mechanismus; und
    • innerhalb der EU.

    Wir können Ihre personenbezogenen Daten außerhalb des EWR übertragen, um:

    • die Informationen zu speichern oder zu sichern;
    • es uns zu ermöglichen, Ihnen die Dienstleistungen und Produkte zur Verfügung zu stellen und unseren Vertrag mit Ihnen zu erfüllen;
    • rechtliche, auditive, ethische oder Compliance-Verpflichtungen zu erfüllen, die uns zu dieser Übertragung verpflichten;
    • den Betrieb unserer Konzerngeschäfte zu erleichtern, wenn dies in unserem berechtigten Interesse liegt und wir zu dem Schluss gekommen sind, dass diese nicht durch Ihre Rechte überlagert werden;
    • unsere Kunden über mehrere Rechtssysteme hinweg zu bedienen; und
    • unsere Muttergesellschaft, Tochtergesellschaften und Partnerunternehmen effizient und optimal zu betreiben.

    1.  VORHALTEN VON DATEN

    Zusammenfassung: Wir bemühen uns, personenbezogene Daten nicht weiter aufzubewahren, sobald sie nicht mehr den Zwecken dienen, für die wir sie erfasst haben.

    Palram speichert die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten nur so lange, wie es unserer Ansicht nach erforderlich ist, um die Dienstleistungen zu erbringen und wie es zur Erfüllung unserer rechtlichen und anderen Verpflichtungen, zur Beilegung von Streitigkeiten und zur Durchsetzung von Vereinbarungen und allgemein zur Erfüllung der Zwecke, für die sie erfasst wurden, notwendig ist. Wir bewahren personenbezogene Daten auch auf, um etwaige Prüfungen, die Einhaltung von Vorschriften und bewährte Geschäftspraktiken zu erfüllen. Die Aufbewahrungsdauer hängt von der Form und dem Zweck der Daten sowie von den jeweiligen Rechtsordnungen ab.

    Daten, die nicht mehr aufbewahrt werden, können anonymisiert oder gelöscht werden. Ebenso unterliegen einige Metadaten und statistische Informationen bezüglich der Nutzung unserer Dienste nicht den Löschverfahren dieser Richtlinie und können von Palram aufbewahrt werden. Wir sind nicht in der Lage, Sie anhand dieser Daten zu identifizieren. Einige Daten können auch auf den Servern unserer Drittdienstleister aufbewahrt werden, bis sie gemäß deren Datenschutzerklärung und deren Aufbewahrungspolitik gelöscht werden. Selbst wenn wir Daten löschen, können einige personenbezogene Daten in unseren Backups und verschiedenen Systemen verbleiben, bis sie ausgelagert werden oder bis es möglich ist, diese Daten zu entfernen.

     

  1. 8. WEBSITE- UND ANWENDUNGSDATENERFASSUNG UND COOKIE
    Zusammenfassung: Unsere Websites platzieren und verfolgen Cookies und erfassen einige Daten, wie z.B. IP-Adressen. Sie können dies über Ihren Webbrowser kontrollieren und stoppen.
    Wenn Sie auf unsere Websites zugreifen oder sie nutzen, kann Palram technologische Branchenstandards wie Cookies, Pixel und ähnliche Technologien verwenden, die bestimmte Informationen auf Ihrem Computer oder Ihrem Browsing-Gerät speichern und die es uns ermöglichen, den Computer oder das Gerät zu identifizieren und in einigen Fällen mit dem Benutzer zu identifizieren, sowie die automatische Aktivierung bestimmter Funktionen zu ermöglichen und Ihr Erlebnis auf der Website bequemer und müheloser zu gestalten. Wir verwenden verschiedene Arten von Cookies: Einige Cookies sind unbedingt notwendig, sie sind für den Betrieb unserer Websites und gemäß unseren Bedingungen mit Ihnen erforderlich. Dazu zählen beispielsweise Cookies, die es Ihnen ermöglichen, sich in sichere Bereiche unserer Dienste einzuloggen. Wir verwenden auch analytische und leistungsüberwachende Cookies, die es uns ermöglichen, die Anzahl der Besucher zu erkennen und zu zählen und zu sehen, wie sich die Besucher auf unserer Website bewegen, wenn sie sie benutzen. Schließlich verwenden wir Funktionalitäts-Cookies, die dazu dienen, Sie zu erkennen, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Dies ermöglicht es uns, die Inhalte an Ihre Vorlieben anzupassen, z.B. die Wahl Ihrer Sprache oder Region.Verschiedene Cookies werden für unterschiedliche Zeiträume aufbewahrt. Sitzungs-Cookies verfolgen Ihre Online-Aktivitäten in einer bestimmten Browsersitzung und laufen normalerweise ab, wenn der Browser geschlossen wird, obwohl sie möglicherweise für eine bestimmte Zeit auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Permanente Cookies bleiben auch dann in Betrieb, wenn Sie den Browser geschlossen haben, und werden dazu verwendet, sich an Ihre Anmeldedaten und Ihr Passwort zu erinnern. Cookies von Dritten, wie z.B. für Google Analytics, werden von Dritten mit dem Ziel installiert, bestimmte Informationen zu erfassen, um das Verhalten demografisch zu erforschen. Ebenso ermöglichen Pixel von Dritten die Integration von Drittanbietern (z.B. Facebook, Twitter, Youtube, Pintrest, Instagram), die auf unserer Website eingebettet sein können. Die Cookies von Dritten werden gemäß den Bedingungen dieser Dritten aufbewahrt, und Sie können diese Cookies in Ihren Browsereinstellungen steuern.Wir verwenden Cookies und andere Technologien soweit sie für die Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen notwendig sind oder weil ihre Verwendung in unserem berechtigten Interesse an der Verbesserung, Optimierung und Personalisierung unserer Dienstleistungen liegt, und dieses Interesse nicht durch Ihre Rechte überlagert wird.Die meisten Browser ermöglichen es Ihnen, Cookies von der Festplatte Ihres Computers zu löschen, die Annahme von Cookies zu blockieren oder eine Warnung zu erhalten, bevor ein Cookie gespeichert wird. Wenn Sie jedoch Cookies blockieren oder löschen, wird Ihr Online-Erlebnis auf unserer/unseren Website(s) eingeschränkt.Wie man Cookies deaktiviert: Die Wirkung der Deaktivierung von Cookies hängt davon ab, welche Cookies Sie deaktivieren, aber im Allgemeinen kann es sein, dass die Website und einige über sie angebotene Dienste nicht richtig funktionieren, Website und Dienste Ihr Gerät nicht erkennen, sich nicht an Ihre Einstellungen erinnern und so weiter, wenn Cookies deaktiviert oder entfernt werden. Die Zulassung oder Deaktivierung von Cookies steht Ihnen jedoch frei und liegt in Ihrer Hand. Wenn Sie Cookies auf unserer Website deaktivieren möchten, müssen Sie die Einstellungen Ihres Browsers so ändern, dass Cookies abgelehnt werden. Wie Sie dies tun können, hängt von dem von Ihnen verwendeten Browser ab. Weitere Angaben zur Deaktivierung von Cookies finden Sie hier:

     

    Unsere Webseiten können jeweils Links zu externen Seiten enthalten. Wir sind nicht verantwortlich für den Betrieb, die Datenschutzerklärungen und -praktiken oder den Inhalt solcher Websites.

 

    1. DATENSICHERHEIT UND -SPEICHERUNG

    Zusammenfassung: Wir speichern personenbezogene Daten sicher, aber es gibt keine perfekte Datensicherheit.

    Wir wenden große Sorgfalt bei der Implementierung, Durchsetzung und Aufrechterhaltung der Sicherheit der von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten an. Palram implementiert, erzwingt und unterhält Sicherheitsmaßnahmen, Technologien und Richtlinien, um den unbefugten oder versehentlichen Zugriff auf von personenbezogene Daten oder deren Vernichtung, Verlust, Änderung, Verwendung oder Offenlegung zu verhindern. Wir unternehmen ebenfalls Schritte, um die Einhaltung dieser Richtlinien fortlaufend zu überwachen. Wenn wir es angesichts der Art der betreffenden Daten und der Risiken für die betroffenen Personen für notwendig erachten, können wir Daten verschlüsseln. Wie vorstehend erwähnt, bemühen wir uns auch, personenbezogene Daten, die ihren Zweck nicht mehr erfüllen, zu löschen. Ebenso tun wir alles Branchenübliche, um sicherzustellen, dass unsere Websites und Anwendungen sicher sind.

    Beachten Sie jedoch, dass keine Datensicherheitsmaßnahmen perfekt oder undurchdringbar sind. Auch können wir nicht garantieren, dass niemals unbefugte Zugriffe, Lecks, Viren und andere Datensicherheitsverletzungen auftreten.

    Wir bei Palram bemühen uns, den Zugang zu personenbezogenen Daten auf diejenigen unserer Mitarbeiter zu beschränken, die: (i) Zugang benötigen, damit Palram seine gesetzlichen und vertraglichen Verpflichtungen und diese Datenschutzerklärung erfüllen kann, und (ii) angemessen und regelmäßig über die Anforderungen an die Verarbeitung, Pflege und Handhabung der Personenbezogenen Daten geschult wurden und (iii) gemäß geltendem Recht zur Vertraulichkeit verpflichtet sind.

    Palram wird gemäß seinen Richtlinien und geltendem Recht handeln, um – falls erforderlich – die zuständigen Behörden und die betroffenen Personen unverzüglich zu benachrichtigen, falls personenbezogene Daten, die von Palram verarbeitet werden, verloren gehen, gestohlen werden oder wenn ein unbefugter Zugriff auf diese Daten stattgefunden hat, und zwar gemäß geltendem Recht und den Weisungen zuständiger Behörden.

 

    1. RECHTE DES BETROFFENEN

    Zusammenfassung: Ihnen können verschiedene Rechte bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten zustehen.

    Betroffene Personen, auf deren Daten die DSGVO Anwendung findet, haben Rechte gemäß DSGVO und lokalem Recht, Dazu zählen unter verschiedenen Umständen, Rechte auf Datenübertragbarkeit, Datenzugang, Datenberichtigung, Einspruch gegen die Verarbeitung und Löschung von Daten. Zur Klarstellung: Werden personenbezogene Daten von einem Kunden, der der Arbeitgeber der betroffenen Person ist, zur Verfügung gestellt, müssen diese Rechte der betroffenen Person möglicherweise über diesen Kunden wahrgenommen werden. Darüber hinaus können die Rechte der betroffenen Person nicht in einer Weise ausgeübt werden, die unvereinbar mit den Rechten der Mitarbeiter und Angestellten von Palram, mit den Eigentumsrechten von Palram und den Rechten Dritter ist. Deshalb können Arbeitszeugnisse, Bewertungen, interne Notizen und Bewertungen, Dokumente und Notizen, einschließlich urheberrechtlich geschützter Informationen oder anderer Formen von geistigem Eigentum oder vertraulicher Geschäftsinformationen, nicht eingesehen, gelöscht oder berichtigt werden. Darüber hinaus können diese Rechte möglicherweise nicht ausgeübt werden, wenn sie sich auf Daten beziehen, die nicht in strukturierter Form vorliegen, z.B. E-Mails, oder wenn andere Ausnahmen gelten. Wenn ein Antrag auf Löschung gestellt wird, können einige personenbezogene Daten in unseren Backups und verschiedenen Systemen verbleiben, bis sie ausgelagert werden oder bis es möglich ist, diese Daten zu entfernen. Wenn die Verarbeitung anhand einer Einwilligung erfolgt, können die betroffenen Personen das Recht haben, ihre Einwilligung zu widerrufen, was aber die Rechtmäßigkeit der vor der Aufhebung der Einwilligung erfolgten Verarbeitung nicht beeinträchtigt.

    Wenn eine betroffene Person aus irgendeinem Grund ihre personenbezogenen Daten ändern, löschen oder abrufen möchte, kann sie sich unter Umständen an Palram und seinen Datenschutzbeauftragten unter dpo@palram.com wenden. Beachten Sie, dass Palram möglicherweise ein Verfahren durchführen muss, um eine betroffene Person, die ihre Rechte ausübt, zu identifizieren. Palram kann Angaben über diese ausgeübten Rechte für seine eigenen Compliance- und Audit-Anforderungen aufbewahren. Bitte beachten Sie, dass personenbezogene Daten je nach technischer und kommerzieller Leistungsfähigkeit entweder gelöscht oder in aggregierter Form aufbewahrt werden können, ohne mit Identifizierungsmerkmalen oder personenbezogenen Daten verknüpft zu sein. Solche Informationen können von Palram weiterhin verwendet werden.

    Betroffene Personen in der EU haben das Recht, eine Beschwerde bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde einzureichen. Wenn die Aufsichtsbehörde sich nicht mit einer Beschwerde befasst, haben Sie möglicherweise das Recht auf einen wirksamen Rechtsbehelf.

    1. ALLGEMEINES

    Minderjährige. Wissentlich erfassen oder erbitten wir keine Informationen oder Daten von Kindern unter 16 Jahren oder erlauben wissentlich Kindern unter 16 Jahren, sich für Palram-Dienste zu registrieren. Wenn Sie unter 16 Jahre alt sind, registrieren Sie sich nicht für einen der Palram-Dienste oder versuchen Sie nicht, sich für einen der Palram-Dienste zu registrieren, und senden Sie uns auch keine Informationen über sich selbst. Wenn wir erfahren, dass wir personenbezogene Daten von einem Kind unter 16 Jahren erfasst oder gesendet bekommen haben, löschen wir diese personenbezogenen Daten so schnell wie möglich, ohne dass Palram dafür haftet. Wenn Sie der Meinung sind, dass wir Informationen von einem Minderjährigen unter 16 Jahren erfasst oder erhalten haben könnten, kontaktieren Sie uns bitte schnellstmöglich unter dpo@palram.com.

    Änderungen an dieser Datenschutzerklärung. Die Bedingungen dieser Datenschutzerklärung regeln die Nutzung unserer Dienstleistungen, Websites und Aktivitäten sowie alle in Verbindung damit erfassten Informationen. Palram kann diese Datenschutzerklärung gelegentlich ändern oder aktualisieren. Die aktuellste Version dieser Datenschutzerklärung lässt sich unter folgender Adresse einsehen: https://www.palram.com/privacy-policy/. Änderungen an dieser Datenschutzerklärung sind ab dem angegebenen Datum der „letzten Überarbeitung“ wirksam, und wenn Sie unsere Dienste und Websites weiterhin nutzen, erklären Sie damit Ihre aktive Zustimmung zu unserer Datenschutzerklärung. Unsere Richtlinien und Praktiken werden ständig weiterentwickelt und verbessert, und wir bitten um