PALGLAS®
PALGLAS®
PALGLAS®

PALGLAS® EXTRUDIERTE ACRYL-PLATTEN

PALGLAS® Transparent und schön, gibt jeder Anwendung ein optisch attraktives Aussehen

PALGLAS flaches extrudiertes Acryl (PMMA) bietet Transparenz, Lichtdurchlässigkeit und UV-Beständigkeit, so wie Glas, aber mit nur halb so viel Gewicht wie Glas. Erhältlich transparent, in Standard-Farben oder in kundenspezifischen Farben (bei Bestellung einer Mindestmenge). Damit eröffnet PALGLAS viele Design-Optionen, ob für kleine Fertigungszahlen oder von Tausenden von Elementen, bei POP Displays, Beschilderungen oder transparenten Möbeln. Dank der Resistenz gegen die von Fahrzeugen emittierten Gase können sogar attraktiv gestaltete Schallschutzwände damit kreiert werden. Ob Schneiden, Zerspanen, Biegen oder Fertigen, PALGLAS Acryl-Platten sind äußerste fertigungsfreundlich. So können Sie mit ein paar Werkzeugen aus einem gut sortierten Werkzeughandel (sofern überhaupt erforderlich) dieses Material auf verschiedene Weise bearbeiten und schnell zu fertigen Produkten kommen. PALGLAS ist eines von vielen Produkten, das Palram für dieses Marktsegment bietet.

Häufig gestellte Fragen

Aus was sind die dreidimensionalen oder 3D Logo-Zeichen?
+ -

3D-Buchstaben und/oder 3D Logos sind aus Kunststoff, Metall oder Schaumstoff. Sie verstärken den Eindruck eines hervorgehobenen Bildes und vermitteln so klar eine wichtige Botschaft. Diese Zeichen können bei Bedarf illuminiert werden.

Sollten Produkte vorgetrocknet werden, bevor sie thermogeformt werden?
+ -

Das ist abhängig von dem Herstellungsdatum und den Lagerbedingungen des Produkts vor dessen Thermoformung. Es wird empfohlen, das Produkt zu überprüfen, bevor versucht wird, es der Thermoformung zu unterziehen.

Ist die PE-Folie für Thermoformen geeignet?
+ -

Die meisten Produkte von Palram, die mit Überzug durch PE-Folie geliefert werden, eignen sich für Thermoformen. Allgemein empfehlen wir transparentes PE und nicht bedrucktes PE.

Wie schleife ich die Kanten von Acryl ab?
+ -

Acrylkanten können geglättet werden, indem sie mit einem Brenner, mit Heißluft oder mit einer rotierenden Bürste mit Wachs bearbeitet werden.

Kann der Prozentsatz der Lichtdurchlässigkeit kontrolliert werden? Ich brauche viel Licht, aber es muss Streulicht sein.
+ -

Palram bietet hinsichtlichder Lichtdurchlässigkeit verschiedene Lichtdurchlässigkeits-Parameter, ausgedrückt in Prozent - von 0% bis 90%. Zusätzlich bieten wir eine Farbe, die "Diffuser" genannt wird. Sie lässt 85% des Lichts ein und diffundiert 100%. Dadurch entsteht eine lichtdurchlässige Platte, die nicht transparent ist, aber äußerst transluzent.

Wie berechne ich bei Bedachung / Seitenverkleidung die Abstände zwischen den sekundären Stahlstützen?
+ -

Palram hat für jedes Produkt spezielle Belastungstabellen erstellt. Besuchen Sie bitte unsere Website und laden Sie den entsprechenden Katalog herunter.

Was bedeutet der Verschattungsfaktor (Shading Coefficient - SC)?
+ -

Der Verschattungsfaktor ist ein Parameter, durch den transparente und transluzente Materialien verglichen werden mit klarem 3 mm starkem Glas, das 87% LT (Lichtdurchlässigkeit) aufweist. Je niedriger der Wert ist, desto angenehmer ist es, sich an einem warmen sonnigen Tag unter dem Material aufzuhalten. Bei Architekturprojekten sollte der SC-Wert normalerweise im Bereich von 0,3 bis 0,5 liegen.

Welche Platten von Palram sind geeignet für Bedrucken und Sign & Display-Anwendungen?
+ -

Bei illuminierten Beschilderungen eignen sich PALSUN, PALSUN CS (Coil Stock) und PALGLAS für die Oberflächen; PALBOARD, PALOPAQUE und PALIGHT sind geeignet für die Körper der Buchstaben oder Symbole. Das gesamt Produkt-Portfolio von Palram kann für Anwendungen im Bereich Drucken & Display benutzt werden, je nach spezifischer Anwendung. Die Wahl ist abhängig von mehreren Kriterien einschließlich Kosten, erforderlicher Haltbarkeit und Eignung für die betreffende Anwendung. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flachplatten-Katalog von Palram.

Welche Materialien können zur Konstruktion meines Schilds benutzt werden?
+ -

Schilder und deren Oberflächen werden normalerweise aus Polycarbonat oder Acryl hergestellt. Wenn produziert für extreme Bedingungen wie Hagelschlag, niedrige oder hohe Temperaturen und wenn thermogeformt, dann ist Polycarbonat möglicherweise besser geeignet. Für Kästen mit Zeichen oder für Profilbuchstaben können PVC, mehrwandiges PVC oder geschäumtes PVC benutzt werden.

Durch welches Material wird Licht besser diffundiert?
+ -

Die Diffusion wird nicht durch das Material bestimmt, sondern durch das Diffusionsadditiv, das Teil der Herstellungsformel ist. Die Materialien sollten ja nach ihrer Eignung für die Anwendung ausgewählt werden (z. B. Polycarbonat für Thermoformen oder extreme Witterungsverhältnisse). Normalerweise bieten Produkte, die mit einem Sign-Grade und/oder Diffundiergraden gekennzeichnet sind, höhere Lichtstreuung als andere.

Was ist ein illuminiertes Zeichen?
+ -

Ein Zeichen, das durch eine elektrische Lichtquelle (fluoreszierende Substanz / LED) illuminiert wird.

Was ist der genaueste Weißpunkt, der sich für großformatiges Drucken eignet?
+ -

Es gibt verschiedene weiße Bedruckstoffe, aber um ein Bild gemäß Design in Echtfarben zu erhalten, muss ein Profilierungsverfahren (ICC-Profil) durchgeführt werden. Indem ein natürlich weißer Bedruckstoff benutzt wird (ein Farbton, der ohne extra Additive erstellt wird), wird das Verfahren zum Messen und zur Profilbildung sehr einfach und schnell.

Wie behandle ich Druckmedien, die mit Tintenstrahldruckern bedruckbar sind, vor und nach dem Drucken?
+ -

Vorher: Benutzen Sie ein Druckmedium mit PE-Schutzfilm, lagern Sie nicht benutzte, mit Tintenstrahldruckern bedruckbare Druckmedien in der Originalverpackung an einem sauberen Platz auf und vermeiden Sie es, die Druckseite zu berühren, indem Sie die Blätter an den Kanten fassen oder indem Sie weiße flusenfreie Handschuhe tragen.

Danach: Vermeiden Sie jede Art von Oberflächenbearbeitung, solange der Druck noch nicht vollständig getrocknet ist. Lagern Sie die bedruckten Medien an einem sauberen Platz und achten Sie darauf, dass kein Staub auf die frisch aufgebrachte Tinte fällt.

Was ist der Unterschied zwischen einer Polypropylen-Platte und PVC?
+ -

Hinsichtlich der Adhäsionseigenschaften in Bezug auf Tinte verhalten sich beide Polymere sehr unterschiedlich. PVC ist ein gebrauchsfertiges Polymer, so dass vor dem Druck (auf steifem oder flexiblen Material) keine Vorbehandlung erforderlich ist. Polypropylen hat andere chemische Eigenschaften und muss daher eine Vorbehandlungs-Beschichtung ('Corona') bekommen, die eine kurze Haltbarkeitsdauer hat.

Was ist für meine Anwendung das beste Großformat-Medium (Bedruckstoff) für Tintenstrahldruck?
+ -

Die Wahl ist abhängig von mehreren Kriterien. Die wichtigsten sind die Kosten für die Medien und die Haltbarkeit sowie die Eignung für die betreffende Anwendung. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flachplatten-Katalog von Palram.

Was kann genauen doppelseitigen Druck am besten gewährleisten?
+ -

Dafür ist eine exakte Diagonal-Spezifizierung (von Ecke zu Ecke) während der Produktion gut.

Downloads


Icon

PALGLAS Leaflet DE 0.00 KB 7 downloads

Icon

PALGLAS Leaflet EN 0.00 KB 0 downloads